Filomena

1030 Wien

Über mich

Hi, ich heiße Daniela und studiere in Wien Geologie.
Vor einer Weile durfte eine superherzige Pflegehündin, Dackelmischling, bei mir wohnen und wir hatten sehr viel Spaß gemeinsam beim Spielen mit dem Stoffball. Sie hat es geliebt.
Bei mir hat sie pflanzenbasierte Ernährung von Vegdog zu essen bekommen. Sie hat es sehr gut vertragen. Ihre ständigen Durchfall-Anfälle sind nach wenigen Tagen verschwunden und ihr Kot ist sehr schön geworden. Ihr Fell ist wunderschön glänzend geworden, ihre Aufmerksamkeit ist sehr gestiegen. Sie achtete sehr darauf "Kriege ich Befehle, oder darf ich auf Schnüffeltour gehen...", die Kommunikation klappte gut, die Krallen sowie die Zähne sind tadellos in Ordnung.
Keine Troubles.

Aufgrund von ethischen und moralischen Bedenken möchte ich Hund und Hündin nicht mehr mit anderen industriell verarbeiteten Wesen füttern.
Letztes Jahr war ich in England und traf dort Leute die schon mehrere Hunde hielten und alle pflanzlich basiert ernährten. Der bekannte Hund Bramble, auch aus England, ist putzmunter und pudelgesund so ernährt worden und wurde 30 Jahre alt. Er ist ins Guinessbuch der Rekorde gekommen. Alle kennen ihn. Schlecht kann es also für unsere lieben Vierbeiner nicht sein.
Wenn Hundebesitzer(innen) mit dieser Einstellung einverstanden sind, kann ich die Betreuung, die bei mir erfolgen soll {Urlaubsbetreuung} sehr gerne übernehmen. Das Futter kann ich selbst, ohne Gegenleistung, besorgen.
Machen Sie Ihren Reise/Kurzurlaub/Thermembesuch, dein(e) Hund/Hündin ist bei mir gut in netter Betreuung; wir amüsieren uns dann zu zweit im Prater in der Hundezone.
Falls dein Tier fremde Umgebung nicht gewohnt ist, dann kann ich auch bei dir Sitten. Ich muss eh Physik lernen, so kann das Tier in seinem gewohnten Körbchen/Wohnzimmerecke es sich gemütlich machen.
Bis dann.
Daniela Filomena

Ohne Bewertungen

Filomena

1h 2h 24h
10€ 15€ 27€ 15€ -

zur Anfrage

Antwortquote 81%
Zuletzt eingeloggt über 1 Monat
Aktualisiert über 1 Monat
Kurzfristige Buchungen Ja
Hundeerfahrung 2 Jahre
.. durch eigene Hunde Ja
.. mit schwierigen Hunden Ja
.. mit Tiersenioren Ja
Ort der Betreuung Beim Hundehalter oder mir